Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs - Steiermark
Deutsch English Italiano Slovenščina

Ausstellung Bauherrnpreis 2014

Seit 1967 wird von der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreich der BauherrInnenpreis, einer der wichtigsten Architekturpreise im Land, verliehen.
Honoriert werden BauherrInnen oder AuftraggeberInnen, die einen besonderen Beitrag zur Baukultur geleistet haben.
2014 wurden 27 der 110 eingereichten Bauten oder Freiraumgestaltungen nominiert. Die Hauptjury, bestehend aus Zvonko Turkali (Frankfurt), Otto Kapfinger (Wien) und Marta Schreieck (Wien), zeichnete sieben dieser Nominierungen aus.
Die Ausstellung im Haus der Architektur zeigt alle nominierten und preisgekrönten Projekte. Unter den PreisträgerInnen befinden sich auch vier steirische
Beiträge:

Strobl Architektur
Gebäude der Kammer der Ziviltechniker-Innen für Steiermark und Kärnten, Graz

Viereck Architekten
Ronald McDonald Haus, Graz

Architekt Gerhard Mitterberger
Kindergarten und Kinderkrippe, Stallhofen

Architekturbüro Feyferlik/Fritzer
Praxis DDr. Elisabeth Santigli Zahn:Regulierung, Gleisdorf

 
Zur Eröffnung der Ausstellung sprachen:
Markus Bogensberger (Geschäftsführer HdA, Begrüßung)
Martin Brischnik (Präsident ZV Steiermark)
Alexander Hagner vom Büro gaupenraub +/- (Architekt, Preisträger)
BauherrInnen und ArchitektInnen der nominierten steirischen Projekte

 

Informationen zu den Preisträgern BauherrInnen-Preis... Weiter

 

Informationen zu den Nominierungen BauherrInnen-Preis... Weiter

 

Die Ausstellung wandert weiter:

Hannover 28. April - 12. Mai 2015

Haus der Architektur Napoleonstadel Kärnten
18. Juni - 31. Juli 2015