News

Ansprechen: Architektur und Gesellschaft

8. Juni 2021

Wir freuen uns auf unser nächstes Ansprechen zum Thema:

Architektur & Gesellschaft am 7.7.2021 um 19 Uhr

im Klima-Kultur-Pavillon am Freiheitsplatz in Graz und via Livestream!

 

Die gebaute Umwelt ist Lebensraum für die Gesellschaft und prägt diese durch ihre Omnipräsenz. Die Architektur kann dabei eine strukturierende und gestaltende Rolle übernehmen sowie soziale Verantwortung tragen. Doch nimmt Architektur tatsächlich direkt Einfluss auf ganze Gesellschaften oder entwickelt sie sich vielmehr gemeinsam mit diesen? Kann Architektur als Spiegel der Gesellschaft verstanden werden? Trägt allein die Architektenschaft mit ihrer Planung die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft oder muss sie diese auch an anderer Stelle miteinfordern? Wie weit geht die Verantwortung der Architektur? Trägt/übernimmt die Gesellschaft auch Verantwortung für die Architektur?

 

Zu diesem Thema diskutieren wir am 7.7.2021 ab 19 Uhr im Klima-Kultur-Pavillon des Breathe Earth Collectives mit: 

M. Arch. Solveig Furu Almo, Architektin, Gründerin von Studio Saal Architekten (mit Arch. DI Lukas Pankraz Mähr), Vorstandsmitglied der ZV Vorarlberg, Nominierungsjurorin für den BauherrInnenpreis 2021 in der Steiermark

Arch. DI Karlheinz Boiger, Architekt,Architekt und geschäftsführender Gesellschafter der Hohensinn Architektur ZT GmbH, Geschäftsführer der Kooperation "Seewood" - Styrian Engineering for Ecology Wood, Gründungsmitglied des “breathe.earth.collective”, Vizepräsident der ZV Steiermark, Nominierungsjuror für den BauherrInnenpreis 2021 in der Steiermark

Prof. Mag. arch. Alexander Hagner, Architekt, Gründer von gaupenraub +/- (mit Arch. Mag.ª arch. Ulrike Schartner), Architekturpreis der Stadt Wien 2020 für das bisherige Lebenswerk, Stiftungsprofessur Soziales Bauen an der Fachhochschule Kärnten in Spittal an der Drau

Dr.in Mag.Arch., M.Arch.II Gabu Heindl, Architektin, Inhaberin von GABU Heindl Architektur, Urbanistin, Autorin, Aktivistin, Professur an der AA Architectural Association, London, Nominierungsjurorin für den BauherrInnenpreis 2021 in der Steiermark

Moderation: Arch. DI Martin Brischnik, superarchitektur, pixlab studio, ehem. Präsident der ZV Steiermark, Moderator, Baukulturvermittler, Journalist, Filmemacher, Aktivist

 

Wir bitten um Anmeldung da die Besucherplätze limitiert sein werden, es gelten die Vorgaben gemäß COVID-19-Öffnungsverordnung. Die Veranstaltung wird zusätzlich Live gestreamt. 

ANMELDEN ZUR DISKUSSION VOR ORT


 

 
 
 

Wir bedanken uns beim Land Steiermark, Baukultur in der Steiermark für die Unterstützung der Veranstaltungsreihe Ansprechen.